Nehmen Sie mehr als 5 Medikamente ein? Wir unterstützen!

Durch die erweiterte Medikationsberatung bei Polymedikation helfen wir Ihnen Ihre Arzneimitteltherapie zu verbessern. Arzneimittelbezogene Probleme sollen erkannt und gelöst bzw. verhindert werden. Dies ermöglicht eine Optimierung der Effektivität der Arzneimitteltherapie sowie der Qualität der Arzneimittelanwendung.

 

Durchführung

  • Erfassung der Arzneimittel, die aktuell eingenommen werden (ärztlich verordnete sowie Arzneimittel aus der Selbstmedikation)
  • Prüfung auf Doppelverordnungen, Interaktionen oder ungeeignete Dosierungen bzw. Anwendungszeitpunkte 
  • Es werden ungeeignete Darreichungsformen, Anwendungsprobleme oder unerwünschte Wirkungen identifiziert 
  • Bei Arzneimitteln aus der Selbstmedikation werden Indikationen, Präparate und Dosierungen überprüft
  • Falls notwendig und falls der/die Patient/-in einverstanden ist, werden die Lösungsvorschläge mit dem zuständigen Arzt bzw. Ärztin besprochen

Anspruchsberechtigt sind:

  • Patienten die ambulant versorgt werden und mindestens fünf verschiedene Arzneimittel in der Dauermedikation anwenden (die Zählung bezieht sich nur auf Arzneimittel, die nach ärztlicher Verordnung systemisch wirken oder inhaliert werden) 
  • Versicherte Personen einmal jährlich, bei erheblichen Umstellungen der Medikation auch häufiger

Kostenlose Apps für Ihre Gesundheit

 

Medikamente mit dem Handy reservieren, Notdienst-Apotheken finden, e-Rezept einlösen Wechselwirkungen checken: Die Apps "Apotheke vor Ort" und "callmyApo" bringen den Service Ihrer Apotheke aufs Handy – kostenlos.


Apotheke

St. Georg Apotheke oHG

Gröpern 7, 38350 Helmstedt

Tel. 05351 6079

Fax 05351 41272

info@helmstedt-apotheke.de

 

Unsere Öffnungszeiten 
Mo, Di, Do, Fr  8.00-13.00 Uhr  und  15.00-18.30 Uhr
Mi  8.00-13.00 Uhr  und  15.00-18.00 Uhr
Sa  8.30-12.30 Uhr    

Wir beraten auch in

Englisch

Französisch

St. Georg